Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 13. Aug 2010, 12:42 
Offline
35MM-Mitglied
35MM-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 14
Wohnort: Eilenburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Genre: Action
Anzahl DVD's: 500+
Anzahl Blu-ray's: 1+
Bild


Ein dritter Teil der BioShock-Reihe kommt auf uns zu, diesmal allerdings ein Prequel das im Jahre 1912 spielt.
Rapture gibt es noch nicht und das Geschehen wird auch nicht im Meer stattfinden sondern in den Wolken.
Diese Stadt trägt den Namen Columbia und die Storyline wird sein, das der Agent Booker DeWitt, die junge Elisabeth retten muß, die seit ihrer Kindheit in Columbia festgehalten wird. Beide Charaktäre sollen über verschiedene Fähigkeiten verfügen was vielleicht darauf schließen lässt das es auch einen CoOp-Modus geben könnte.

Zitat:
Noch heute Abend will 2k Games zusammen mit Bioshock-Schöpfer Ken Levine das Geheimnis um Project Icarus lüften. Ersten QuakeCon-Gerüchten zufolge, handele es sich dabei um Bioshock Infinity, einen neuen Bioshock-Titel.

Diesmal soll es aber nicht unter den Meeresspiegel, sondern über die Wolken gehen. Dort warte eine futuristische Stadt auf den Spieler. Eine Bestätigung dieser Meldung gibt es bislang nicht. Die Gerüchte fußen unter anderem auf der Teaser-Website, die immer wieder eine liegende Acht zeigt. Und diese ist das Zeichen für die Unendlichkeit, also Infinity. Entkräftigend wirkt allerdings, dass Levine sich nach seinem Ausscheiden beim ursprünglichen Bioshock-Team immer wieder von der Serie distanziert hat.


Ich persönlich freue mich auf das Prequel. Teil 2 hab' ich zwar bis heute noch nicht gespielt; Teil 1 finde ich allerdings genial.

Debüt-Trailer

Sonstiges

Quelle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 13. Aug 2010, 23:07 
Offline
35MM-Mod
35MM-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2318
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Genre: Thriller
Anzahl DVD's: 750+
Anzahl Blu-ray's: 50+
Also mit dem Trailer kann ich wenig anfangen. Hab ein Game der Reihe gezockt, vielleicht sollte ich mal reinschauen.

_________________
Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, klar? Entweder so, oder Duder oder Eure Dudeheit oder auch El Duderino, falls ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 22. Aug 2010, 11:54 
Offline
35MM-Mitglied
35MM-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 192
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Genre: Action
Zitat:
“BioShock”-Designer Ken Levine will mit “BioShock: Infinite” wieder Mysterien ins Spiel bringen. Das ist offenbar auch der Hauptgrund warum “BioShock” die Unterwasserstadt Rapture verlässt. Levine erklärte, dass es schwierig ist die Spieler in einer bekannten Umgebung wirklich zu überraschen.

“Eine der wichtigsten Dinge für uns war wieder Mysterien in die Franchise zu bringen,” sagte er. “Als BioShock 1 rauskam dachten die Leute ‘Was? Was sehe ich da? Was ist das?’ Und mit BioShock 2 konnte das natürlich nur sehr schwer beibehalten werden … man ist wieder in Rapture, wieder in diesem Setting. Für uns ging es bei BioShock nie um die Umgebung, es war etwas über einige Gameplay-Grundsätze - der Gedanke in einer fremden und unheimlichen, lächerlich überspitzten Umgebung zu sein, die aber dennoch auf menschliche Erfahrungen und Menschlichkeit basiert.”

“Wir wussten, dass die Leute aus der Bahn geworfen werden, als wir das Spiel ankündigten. Das wollten wir erreichen… ‘Was? Es ist ein Sequel, aber ist es nicht?’”

Levine meint, “warum es BioShock Infinite heißt, wird mit der Zeit immer klarer. Es gibt ganz klare Gründe warum Irrational den Namen BioShock wählte.”


Quelle: http://www.play3.de/2010/08/20/bioshock ... ins-spiel/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 26. Aug 2010, 19:26 
Offline
35MM-Mitglied
35MM-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 192
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Genre: Action
Zitat:
Irrational Games-Gründer und “BioShock”-Entwickler Ken Levine erklärte, wie sie den kommenden Teil “BioShock Infinite” gegenüber dem ersten Teil verbessern wollen.

“In Bioshock hatten wir tendenziell viele Korridore,” sagte Levine. “Enger Korridor, zwei Gegner. Enger Korridor, ein Gegner. Enger Korridor, drei Gegner. Dadurch wurden die Shotgun und die Elektro-Bolts zu etwas, das man in jeder Situation nutzen konnte. Wir haben die Spieler dadurch nicht herausgefordert, die ganze Werkzeugpalette auszunutzen.”

Trotz der Fülle verschiedener Kräfte und Waffen, die dem Spieler zur Verfügung standen, gab “BioShock” den Spielern keinen Grund sie zu nutzen. “Dinge wie die Bienen, die aus dem Arm kommen - was ein Waffe gegen Gruppen war - wurden nicht oft eingesetzt, weil man den Gegner stattdessen auch einfach abschießen konnte.”

“BioShock Infinite” wird die Spieler im Gegensatz dazu mit offenen Umgebungen und mehr Gegnern vor neue Herausforderungen stellen. “Man will die Spieler herausfordern, sie auffordern eine breitere Werkzeugpalette einzusetzen,” ergänzte Levine.

“So fingen wir einmal an die Räume zu vergrößern, einmal gehen wir von zwei Gegnern auf 15 Gegnern gleichzeitig, wenn wir die Jungs mit 80 Meilen pro Stunde durch den Himmel rasen lassen… Was wirst du machen, wenn der Typ eine halbe Meile entfernt ist? Was wirst du mit einem Scharfschützengewehr machen, wenn sich der Typ mit 80 Meilen pro Stunde bewegt?”

“Wir hatten also diese große Werkzeugpalette - wir mussten das erweitern, was wir vom Spieler verlangen und das, was wir wollten, dass sie aus dieser Werkzeugpalette benutzen.”

“BioShock Infinite” soll dem Spieler eine völlig neue Geschichte und Gameplay-Erfahrung außerhalb der bekannten Grenzen von Rapture bieten und katapultiert sie in die gigantische Himmels-Stadt Columbia. (weitere Infos)


Quelle: http://www.play3.de/2010/08/26/bioshock ... tuationen/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 22. Sep 2010, 18:33 
Offline
35MM-Mitglied
35MM-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 192
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich
Genre: Action
10 minütiges Gameplayvideo.

http://www.play3.de/2010/09/21/bioshock ... lay-video/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 22. Sep 2010, 23:14 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1664
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Genre: Sci-Fi
Anzahl DVD's: 1000+
Anzahl Blu-ray's: 100+
Sieht echt gut aus, aber mir ist das alles zu crazy.

_________________
Meine Bluray-Sammlung

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BioShock Infinite
BeitragVerfasst: 23. Sep 2010, 18:15 
Offline
35MM-Mod
35MM-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2318
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Genre: Thriller
Anzahl DVD's: 750+
Anzahl Blu-ray's: 50+
Ist halt ein Shooter. Werde mir den mal ausleihen und testen.

_________________
Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, klar? Entweder so, oder Duder oder Eure Dudeheit oder auch El Duderino, falls ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron

free counters
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker