Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 31. Jul 2010, 18:39 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1664
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Genre: Sci-Fi
Anzahl DVD's: 1000+
Anzahl Blu-ray's: 100+
Um hier unser Offtopic-Gespräch zu beenden - können wir gerne im Rambothread weiterführen - du hast Recht.
Beide Gewaltvarianten zu vermischen ist auch ein Vermischen der Aussage. Aber Gewalt führt zu Gewalt.
Und es trifft ja "die Bösen", obwohl das immer Interpretationsache ist. Wer hat Rambo zum Richter ernannt.
Wenn du darüber weiter schnacken möchtest, starte ruhig einen Thread dazu.
Um wieder zu Total Recall zurückzukommen:
Eine neue Verkörperung des Hauptdarstellers ist für mich nicht zwingend notwendig. Sicherlich haben sich neue Sehgewohnheiten durch Generationswechsel ergeben, aber mich würde interessieren:
Wenn man heute den Film dreht, wie TR damals, also mit einem Muskelberg von Star, dann laufen trotzdem alle ins Kino. Auch alle Generationen.
Damals Arnie, heute ? Einziges Problem: Die Action-Stars von heute machen eher in drahtig.
Glaube nicht, das mehr Interessenten da wären, wenn es ein Bubi ist.
TR in der Variante mit einem smarten, unschuldigem Charakter, dem man nicht abnehmen würde das er ein Agent sein könnte, wäre sicherlich interessant, aber er müßte soviel anders machen. Die Geschichte wäre nicht mehr so Original.

_________________
Meine Bluray-Sammlung

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 12:21 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2354
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Genre: Action
Anzahl DVD's: 300+
Anzahl Blu-ray's: 10+
Oh, bitte nicht der :roll: !!!!!

http://www.moviejones.de/news/news-len- ... _6074.html

_________________
Bild
Bild
Liebe Mitglieder! Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, ihr dürft sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. ihr dürft sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 14:02 
Offline
35MM-Mod
35MM-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2318
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Genre: Thriller
Anzahl DVD's: 750+
Anzahl Blu-ray's: 50+
Hmm....

_________________
Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, klar? Entweder so, oder Duder oder Eure Dudeheit oder auch El Duderino, falls ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 15:19 
Offline
35MM-Mitglied
35MM-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 1026
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Highscores: 1960
Genre: Horror
Anzahl DVD's: 750+
Kurz und knapp mit dem Typ im Regiestuhl wird der Film bestimmt Optisch nett aber hohl und flach.

_________________
Bild
Wenn Ihre Freundin anfängt, Ihre Intelligenz zu bewundern, sollten Sie zum Arzt gehen.
Meine Filmsammlung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2010, 22:56 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1664
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Genre: Sci-Fi
Anzahl DVD's: 1000+
Anzahl Blu-ray's: 100+
Mit Len an Bord sicherlich nicht der tiefsinnigste Film, aber ich mochte seine Filme bisher sehr.
Dann soll er von mir aus Arnold in eine Frau umwandeln und Kate mit an Bord holen. Das wär dann doch was Neues.

_________________
Meine Bluray-Sammlung

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 12. Aug 2010, 08:25 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2354
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Genre: Action
Anzahl DVD's: 300+
Anzahl Blu-ray's: 10+
Douglas Quaid hat geschrieben:
Mit Len an Bord sicherlich nicht der tiefsinnigste Film, aber ich mochte seine Filme bisher sehr.
Dann soll er von mir aus Arnold in eine Frau umwandeln und Kate mit an Bord holen. Das wär dann doch was Neues.

Und sowas kommt vom größten TR-Fan den ich kenne 8-O !

_________________
Bild
Bild
Liebe Mitglieder! Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, ihr dürft sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. ihr dürft sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 12. Aug 2010, 10:52 
Offline
35MM-Mod
35MM-Mod
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 2318
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Genre: Thriller
Anzahl DVD's: 750+
Anzahl Blu-ray's: 50+
Dr. Manhattan hat geschrieben:
Douglas Quaid hat geschrieben:
Mit Len an Bord sicherlich nicht der tiefsinnigste Film, aber ich mochte seine Filme bisher sehr.
Dann soll er von mir aus Arnold in eine Frau umwandeln und Kate mit an Bord holen. Das wär dann doch was Neues.

Und sowas kommt vom größten TR-Fan den ich kenne 8-O !

Naja, also so blöd klingt die Idee nun auch wieder nicht, auch wenn es sehr gewöhnungsbedürftig erscheint.

_________________
Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, klar? Entweder so, oder Duder oder Eure Dudeheit oder auch El Duderino, falls ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Remake von "Total Recall"?
BeitragVerfasst: 31. Aug 2010, 21:26 
Offline
35MM-Admin
35MM-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1664
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Genre: Sci-Fi
Anzahl DVD's: 1000+
Anzahl Blu-ray's: 100+
Dann wäre zumindestens ein guter Kontrast da.
Stirb langsamer Vier war doch Super Popcorn-Unterhaltung.
Wenn das Remake allerdings mehr Tiefgang haben sollte und mehr die sozialen Probleme des Mars, sowie die interaktive Warnehmung durch Träume vertiefen soll, dann ist es der falsche Weg.
Verhoeven hat die Action mit gewissen Denkanstößten gut kombiniert. Aber nur den Weg durch die Mitte gewählt.
Jetzt entweder A oder B. Sonst wird es ne 1:1-Kopie.
Insgesamt möchte ich eher kein Remake lieber DrM !

_________________
Meine Bluray-Sammlung

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 43 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron

free counters
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker